top of page

co:compass-Workshop im Wendland: Überblick im Online-Dschungel


Holger Sigmund, unser co:compass-Partner aus Zürich, war am vergangenen Dienstag mit einem spannenden, ausgesprochen wichtigen, aber auch komplexen Workshop-Thema im Wendland:


Gemeinsam mit gut 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern - Vermietern, Pensionsbesitzern und MitarbeiterInnen der örtlichen Touristinformationen - machte er sich auf den Weg, den Online-Vertrieb gut strukturiert anzugehen, die Möglichkeiten und Chancen digitaler Vermarktung kennenzulernen und die für die jeweilige Betriebsstruktur beste Herangehensweise zu finden.

Holger Sigmund, co:compass-Partner in Zürich.

Besonders anschaulich zeigte er dabei, welches Potenzial in einer durchdachten Online-Vertriebsstrategie gerade für kleinere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen steckt. Einblicke in den "Billboard-Effekt", in die Funktionsweise eines professionellen Channelmanagers und nicht zuletzt in die Möglichkeiten des Google-Unternehmenseintrags stellte Holger Sigmund den Anwesenden praxisnah und motivierend vor.


Im Anschluss an den Workshop war dann noch Zeit, untereinander Erfahrungen und Tipps auszutauschen und mit Holger Sigmund und den co:compass-Kollegen Karsten Palme und Benjamin Zwack konkrete Fragen aus Betriebssicht zu besprechen. Kurz: Ein rundum gelungener Abend im neuen Workshop-Raum des "Ein Ding der Möglichkeit" in Salderatzen.


P.S.: Die Workshopreihe wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. co:compass arbeitet aktuell bereits an einem abwechslungsreichen Workshop- und Trainingsprogramm für Vermieter im Wendland. Bei Interesse genügt eine kurze E-Mail an marketing@wendland-elbe.de!

Comments


bottom of page