top of page

Whitepaper: Künstliche Intelligenz im Destinationsmanagement und -marketing



Für uns bei co:compass steht fest: Künstliche Intelligenz (KI) ist eine Schlüsseltechnologie, die in immer mehr Bereiche unseres Lebens präsent ist und für immer mehr Menschen zugänglich wird. Gerade im Tourismus bieten KI-Anwendungen vielfältige Potenziale, um das Reiseerlebnis zu verbessern, die Effizienz von Kommunikation und Marketing zu steigern und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.


  • Doch was genau ist KI und wie kann sie im Tourismus eingesetzt werden?

  • Welche Vorteile haben Reisende und Tourismustreibende von der KI?

  • Und welche Herausforderungen gilt es in Hotellerie, Touristinfos und im Destinationsmanagement zu meistern, um eine nachhaltige und verantwortungsvolle Nutzung von KI im Tourismus zu gewährleisten?

  • Und zum Schluß noch ganz konkret: Wie kann man ChatGPT schon heute für das Destinationsmanagement sinnvoll und professionell nutzen?


Die Partnerinnen und Partner von co:compass begleiten Sie mit ihrer Expertise bei Ihren Digitalisierungs- und KI-Projekten. Beratend und operativ. Durch Schulungen, Trainings und Workshops oder durch die Entwicklung maßgeschneiderter Prozesse und Workflows, aber auch durch ein maßgeschneidertes Szenariomodell, um Chancen und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz für Ihre Destination paßgenau abzuschätzen und zu entwickeln.


Im co:compass-Whitepaper "KI in Tourismus und Destinationsmanagement" erfahren Sie mehr. Gerne steht Ihnen co:compass per E-Mail und telefonisch für weitere Unterstützung zur Verfügung!



WP_KI im Tourismus und Destinationsmanagement
.pdf
PDF herunterladen • 235KB

コメント


bottom of page