top of page

Die eigene Nachhaltigkeits-DNA im Tourismus mit co:compass entwickeln und kommunizieren

Aktualisiert: vor 7 Tagen



Für uns bei co:compass steht fest: Nachhaltigkeit im Tourismus ist viel mehr als nur "grün". Die Expertinnen und Experten der Compass Tourismus Partner eG unterstützen Sie in Destinationen, Regionen und Städten, in Hotels und Tourismusunternehmen ganz praxisorientiert, Nachhaltigkeit ganzheitlich zu denken, systematisch umzusetzen und dabei möglichst viele Leistungsträger mitzunehmen.


Zum Hintergrund


Die Idee des nachhaltigen Destinationsmanagements wird häufig falsch interpretiert. Oftmals wird sie schlicht mit einigen wenigen Kriterien aus dem ökologischen Bereich gleichgesetzt, anstatt


  • den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg,

  • die soziale Teilhabe,

  • faire Arbeitsbedingungen und

  • die Bewahrung unserer natürlichen ökologischen Ressourcen zusammen mit

  • der Idee einer langfristigen unternehmerischen Entwicklung zu betrachten.


Nicht nur im Tourismus drehen sich Nachhaltigkeitsdebatten also viel zu häufig um moralische Verantwortung, thematisieren drohenden Verzicht oder stellen die Kosten, die entstehen könnten, in den Vordergrund, ohne das systematische Nachhaltigkeitsmanagement in den Blick zu nehmen.


Unser Ansatz für professionelle Nachhaltigkeit im Tourismus


co:ccompass unterstützt Sie Schritt für Schritt, ein innovatives, sozial gerechtes, ökologisches und zukunftsfähiges Destinationsmanagement zu etablieren.​ Aus unserer langjährigen Beratungserfahrung wissen wir: Die Nachhaltigkeitsherausforderungen sind in jeder Destination andere, ebenso die Kriterien für ein gutes Nachhaltigkeitsmanagement. Daher arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Leistungsträgern vor Ort, um Potenziale und Chancen des nachhaltigen Destinationsmanagements im Detail herauszuarbeiten, um tragfähige und zukunftsweisende Wirtschaftsmodelle im Tourismus zu etablieren.​


Schritt für Schritt zu mehr Nachhaltigkeit in Ihrer Destination


  • Im Sinne des Kaizen Ansatzes, also der permanenten Veränderung und Verbesserung, werden Stärken und Schwächen analysiert und Maßnahmen entwickelt, die geeignet sind, dauerhafte Verbesserungsprozesse zu gewährleisten.​

  • Die oberste Maxime lautet dabei, die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit möglichst gleichwertig zu behandeln und Maßnahmen umzusetzen, die dauerhaft erfolgreich sind.​

  • Um den individuellen Gegebenheiten Rechnung zu tragen, wird im Laufe des Prozesses eine professionelle Nachhaltigkeits-DNA entwickelt. Diese beschreibt, in welchen Bereichen die Destination und ihre Unternehmen besonders relevante Potenziale haben und wie sie sich gegenüber Wettbewerbern profilieren können.​


Das hilft dabei, den Erfolg Ihrer Destination oder Ihres Tourismusunternehmens langfristig zu sichern und zugleich Widerstandskraft gegen mögliche Krisen aufzubauen. Zugleich etablieren Sie vor Ort ein starkes Netzwerk gleichgesinnter Touristikerinnen und Touristiker, die kontinuierlich beim Thema Nachhaltigkeit zusammenarbeiten, beginnen Maßnahmen zur Nachhaltigkeitskommunikation und starten als Destination oder Hotel erfolgreich in einen international anerkannten Zertifizierungsprozess.


Sie möchten mehr erfahren und in Sachen Nachhaltigkeit endlich vorankommen?


Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit co:compass auf - per E-Mail (info@compass-tourismus.com) oder telefonisch (0221 29 28 21 40).


In einem kostenfreien Erstgespräch beraten wir Sie eingehend und liefern Ihnen viele weitere Informationen. Gemeinsam entwickeln wir so ein maßgeschneidertes Nachhaltigkeitsangebot für Sie.



Leporello_Compass Nachhaltigkeits-DNA
.pdf
Download PDF • 15.07MB


bottom of page